Buchrezension I – „30 Stunden Flow“

Heute möchten wir euch eine neue Blogreihe präsentieren, in der wir euch nach und nach einige Bücher vorstellen möchten, die uns besonders beeinflussen und die wir besonders gut finden.

Den Anfang werden wir heute mit dem Buch eines mittlerweile guten Freundes von uns machen:
Jörg Zwicker – Musiker, Mediator und heute auch selbst Mentaltrainer – beschreibt in seinem Buch „30 Stunden Flow“ seinen Weg vom Burnout in ein neues, wieder selbstbestimmtes Leben.

In seinem sehr persönlichen Buch mit tiefen Einblicken nimmt er uns auf seinen Weg mit, den er komplett selbst beschreitet, ohne Hilfe von Psychologen oder Medizinern. Dazu wählt er außerdem einen unkonventionellen Ansatz, der ihn schlussendlich zu dem Adventure Race „Biotech Bordairline“ führt – in 33 Stunden soll man sich hierbei fliegend mit Paragleiter oder gehend so weit wie möglich vom Ausgangspunkt entfernen und innerhalb der Zeit wieder zurück kommen.

Vor allem Seminare mit Felix Gottwald, welche auch derzeit noch regelmäßig in Loipersdorf stattfinden, haben ihn in dieser Zeit gestärkt und ihm geholfen, einen Weg aus diesem Loch zu finden. Die intensive Beschäftigung mit sich selbst, besonders außerhalb der eigenen Komfortzone, lieferte den Anstoß zu einer positiven Entwicklung, welche nach diesen Seminaren erst richtig startete.

Fünf Jahre nach der „Diagnose“ Burnout war es im Mai 2015 dann soweit – Jörg bestritt das Bordairline Event. In seinem Buch teilt er sämtliche Emotionen und Gedanken, die ihm vor und während dem Rennen durch den Kopf gehen. Mit Hilfe seiner mentalen Vorbereitung, inklusive Qigong und Meditation, meisterte er dieses unglaubliche Rennen nicht nur sondern erreichte sogar einen Platz im vorderen Mittelfeld.

Gespickt mit wunderbaren, teils sehr persönlichen Fotos ist dieses Buch eine Art Tagebuch, aus dem man sehr viel Kraft und Inspiration schöpfen kann. Wir können dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen – nicht, dass ein komplett alternativer Weg aus dem Burnout für alle das Richtige wäre, aber es liefert durchaus Ideen, mit denen man den eigenen Weg hinaus besser oder einfacher gestalten kann.

15590669_10210381163708095_6750232951701957060_n

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*